DPSG Halle
Stammeslogo DPSG Phönix

DPSG Halle (Saale)

Mehr als ein Abenteuer

Pfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen nicht ein Abenteuer, sondern viele verschiedene Abenteuer:

  • mit Freundinnen und Freunden Spaß haben,
  • in der Natur unterwegs sein,
  • Neues entdecken und ausprobieren,
  • gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten.

Pfadfinden ist aber immer auch ein persönliches Abenteuer. Denn es geht auch um den Einzelnen, um die ganz individuellen Stärken, die jede und jeder mitbringt. Selbstverständlich übernehmen Pfadfinderinnen und Pfadfinder auch Verantwortung für die Natur und setzen sich für die Umwelt ein. Alles in allem macht Pfadfinden Kinder und Jugendliche zu starken und selbstständigen Persönlichkeiten und bietet ihnen Erlebnisse und Erfahrungen, die wertvoll für ihr weiteres Leben sind.

Das klingt alles nach dir? Dann mach mit und beginne dein persönliches Abenteuer!

Pfadfinden in Halle

In Halle an der Saale ist die DPSG mit uns, dem Stamm Phönix, vertreten. Ein Stamm besteht als Ortsgruppe aus den verschiedenen Altersstufen und wird durch die Leiterrunde und den Vorstand organisiert. Wir sind Teil des Diözesanverbandes Magdeburg und des Bundesverbandes der DPSG. Wir haben uns 2012 als Siedlung gegründet und sind seit 2014 offiziell als Stamm anerkannt. Weitere Informationen zu unserer Geschichte gibt es auch in unserer Chronik.

Aktuelle Termine

Friedenslicht
14. bis 16. Dezember 2018